Series One Merkmale

MIDI-Regler

Series One Midi Control

Die Kanal-Auswahl kann neben dem im Lieferumfang enthaltenen Fußschalter bei allen Series One Verstärkern über MIDI Programmwechsel-Nachrichten geregelt werden.

Der Series One kann in in einer MIDI-Kette untergebracht werden, was Ihnen ermöglicht, auf dem Verstärker simultan einen Kanal auszuwählen und den Patch auf einem MIDI-Effekt Prozessor zu wechseln, der an den Effekt-Loop angeschlossen ist. Es gibt 128 verfügbare Programmwechsel, die Ihnen die Möglichkeit des Zugriffs auf 128 Effekte / Kanalauswahl-Kombinationen ermöglichen.

Serieller Effekt-Loop

Series One Effects Loop

The Series One amps feature an effects loop to allow you to connect effects pedals or other professional equipment using the return and send connections. The Effects Loop Level switch sets the effects loop to either +4dBV/-10dBV, which enables you to use it with either professional equipment (+4dBV setting), or with guitar level effects such as effects pedals (-10dBV setting).

Mit dem Fuß schaltbar

Series One Footswitch

(S1-45,50 Amp;100) - Der Fußschalter mit 4 Schaltern ermöglicht ein Umschalten zwischen beiden Kanälen und allen 4 Modi. Das Layout der Schalter ist Bright Clean, Warm Clean, Crunch und Super Crunch. Die Fußschalter sind aus Aluminium und Stahl gefertigt, was die Schaltung innen vor den Unerbittlichkeiten des Alltags schützt. Es gibt keine Latenz bei unseren Fußschaltern und sie verfügen ebenso über eine Stummschaltung. Alles in allem bedeutet das, dass Sie Ihren Klang während eines Sets ändern können, sofort und geräuschlos, und sich dabei darauf verlassen können, dass er Sie nicht im Stich lässt.

(S1-104, 200) - Der Fußschalter mit 4 Schaltern ermöglicht ein Umschalten zwischen allen 4 Kanälen. Das Layout der Schalter ist Clean, Crunch OD 1, OD 2. Die Fußschalter sind aus Aluminium und Stahl gefertigt, was die Schaltung innen vor den Unerbittlichkeiten des Alltags schützt. Es gibt keine Latenz bei unseren Fußschaltern und sie verfügen ebenso über eine Stummschaltung. Alles in allem bedeutet das, dass Sie Ihren Klang während eines Sets ändern können, sofort und geräuschlos, und sich dabei darauf verlassen können, dass er Sie nicht im Stich lässt.

Die Kabel vom D-Typ, die in unseren Fußschaltern verwendet werden, sind nicht mit dem Fußschalter fest verbaut, wodurch er leichter zu transportieren ist und dies bedeutet auch, dass, wenn das Kabel bricht, kein neuer Fußschalter erforderlich ist.

Lautsprecheremulierter Ausgang

Series One Emulated Output

Alle Series One-Verstärker haben einen Lautsprecher-Emulator auf dem neuesten Stand, mit symmetrischen und unsymmetrischen Ausgängen, die über XLR und Standard-Buchsenanschluss verfügbar sind.

Der Blackstar-Lautsprecher-Emulator ist ein komplexer Mehrstufen-Filter, der das Vorverstärker-Signal nimmt und die wichtigsten Eigenschaften der Röhrenendstufe, Gitarren-Lautsprecher und Gehäuse einfügt.

Die reproduzierten Parameter sind:
1. Der elektronische Effekt der Endstufen-Resonanz.
2. The electronic effect of power amplifier presence.
3. Die akustische Grundresonanz eines Lautsprechers im Gehäuse.
4. Die Hochfrequenz-Dämpfung eines Lautsprechers in einem Gehäuse.
5. Die Hochfrequenz-Effekte der Lautsprecher-Staubschutzkappe.

Während des Entwicklungsverfahrens, nach einer eingehenden mathematischen Analyse des Verhaltens von Gitarrenlautsprechern in verschiedenen offenen und hinten geschlossenen Gehäusen, erfolgte die letzte Abstimmung durch A/B Vergleiche der emulierten Ausgänge über Studio-Monitoring gegen einen Series One-Verstärker mit Blackstar S1-412A Box, bestückt mit Celestion Vintage 30s.

Duale Lautsprecher-Ausgänge

Series One Speaker Outputs

Die dualen Lautsprecher-Ausgänge auf der Rückseite unserer Series One-Topteile haben einen Impedanz-Wahlschalter, der Ihnen ermöglicht, 4, 8 oder 12 Ohm-Gehäuse mit dem Topteil zu verwenden. Das kann sehr nützlich sein, wenn Sie nur mit Ihrem Topteil auf einer Veranstaltung erscheinen und nicht wissen, welche Box zur Verfügung stehen wird, auch sehr nützlich im Studio, wenn Sie mit verschienden Verstärker-/Lautsprecher-Kombinationen experimentieren. Die dualen Ausgänge ermöglichen Ihnen auch, zwei Boxen zu verwenden, mit denen Sie sich Ihren Traum von einem vollständigen Stack erfüllen können.

Solide Konstruktion

Series One Solid Construction

Alle Series One Verstärker haben durchplattierte doppelseitige PCB's für die erhöhte mechanische Integrität, die diese Konstruktion erfordert. Für die Ewigkeit entworfen, verfügen die Series One Gehäuse über ein 18 mm Fingerverzinktes Birkenholz-Gehäuse und eine dickwandige Verdrahtung. Das Gestell ist für die mechanische Integrität aus nahtgeschweißtem 1,6 mm Stahl.

Zurück zur Series One
Top